skip to Main Content
Dr. Ansgar Heise

Dr. med. Ansgar Heise

Dr. med. Ansgar Heise ist geboren in Görlitz/Niederschlesien. Nach dem Studium der Humanmedizin in Halle-Wittenberg (von 1988-1995) bzw. einem Aufenthalt am Forschungsinstitut für krebskranke Kinder in Wien (1993-1994) folgte die Facharztausbildung in der 1. Orthopädischen Klinik des BRK-Rheumazentrums Bad Abbach (1995-1997), der Chirurgischen Abteilung der Kliniken St. Elisabeth in Neuburg/Donau (1997-1998) sowie in der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg (1998-2003), die er mit dem Facharzt für Orthopädie im Jahr 2002 und 2003 mit dem orthopädischen Schwerpunkt Rheumatologie abschloss.

Dr. Heise ist seit 1. Januar 2004 in Schwandorf niedergelassen als Facharzt für Orthopädie mit Schwerpunkt Rheumatologie und den Zusatzbezeichnungen für Chirotherapie und Sportmedizin. Er erwarb zusätzliche Qualifikationen in der Sonografie der Säuglingshüfte und des Bewegungsapparates sowie Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (B-Diplom). 

In den Jahren 2017 und 2018 wurde Dr. Heise von der Redaktion von FOCUS-Gesundheit auf Basis einer unabhängigen Erhebung als einziger niedergelassener Orthopäde und Rheumatologe in Schwandorf mit dem Siegel „Empfohlener Arzt aus der Region“ ausgezeichnet.

Dr. Heise ist Mitglied im Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie e.V., der Deutschen Gesellschaft für Chirotherapie sowie der Forschungsgruppe Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Für die Rheumaliga in Schwandorf ist er seit einigen Jahren beratend tätig und informiert Betroffene im Rahmen von Vorträgen.

Back To Top